FENG SHUI verstehen und am eigenen Grundriss planen

Was bedeutet Feng Shui?fengshui-slk
Was versteht man heute im Westen unter Feng Shui?
Wie können wir unsere Wohn- und Arbeitsräume gestalterisch harmonisch in Räume der Kraft und der Geborgenheit verwandeln?

SEMINAR FENG SHUI I:
Yin Yang und der Chi-Fluss

Erklärung der Grundlagen der „Yin-Yang“ Balance und ihrer Anwendung in Wohnräumen. Einführung zu den Begriffen „Chi“ bzw. „Sheng Chi“ und „Cha Chi“. Welche Hilfsmittel sind empfehlenswert, um die Energien zu lenken und harmonisch in Wohnräumen zu verteilen? In einer kurzen Meditationsreise werden die Teilnehmer ganz neu durch die eigene Wohnung gehen. Welche Räume empfinden die Teilnehmer als angenehm oder unangenehm? Gibt es Störbereiche? In die mitgebrachten Teilnehmer-Grundrisse wird der Chi-Fluss eingezeichnet. Die Ergebnisse werden analysiert. Anschließend werden konkrete Vorschläge gemeinsam ausgearbeitet.

SEMINAR FENG SHUI II:
Die fünf Elemente

Farben sind Energie- und Informationsträger. Sie beruhen auf unserer Wahrnehmung und resultieren aus den natürlichen Lichtverhältnissen. Die Formen der Gegenstände aus unserem täglichen Umfeld vermögen unterbewusst Stimmungen und Handlungen zu beeinflussen. Indem wir uns auf den Kreislauf der Natur einlassen, können wir uns immer wieder erneuern. Das ist der erste Schritt hin zum harmonischen Einklang zwischen der Natur und dem Menschen in seinen Lebensräumen. Mit Unterstützung des Systems der „Fünf Elemente:
Feuer – Erde – Metall – Wasser – Holz“ können sie erfahren, wie Sie Ihre eigene Wohnung durch passende Farb- und Formwahl nach den Gesetzen der Natur und unter Berücksichtigung der Himmelsrichtungen behaglich gestalten und einrichten können.
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer, die Kurs „FENG SHUI I“ besucht haben.

SEMINAR FENG SHUI III:
Die fünf Himmlischen Tiere und die Symbolik

Ob privat oder auf der Arbeit stellen wir uns die Frage ob der Platz gut für uns ist. Mit Unterstützung des Systems der „fünf himmlischen Tieren“ werden Sie lernen wie sie Ihren Schlafplatz, Ihr Wohnzimmer und Ihren Arbeitsplatz in Orte der Kraft und der Entspannung umwandeln können. Negative Einflüsse werden beseitigt, und neue Energien werden im Raum freigesetzt: Ziele und Zukunftsprojekte werden sichtbar gemacht und gleichzeitig bekommen Sie ein sicheres Gefühl der Geborgenheit. Konkrete Beispiele und Einrichtungsvorschläge werden gemeinsam ausgearbeitet und in den mitgebrachten Grundriss eingezeichnet.
Der Kurs richtet sich an Teilnehmer, die den Kurs „FENG SHUI I“ besucht haben.

Bitte Grundriss der eigenen Wohnung mitbringen, möglichst mit Nordpfeil. Dazu Schreibmaterial und bunte Stifte.

stellalevykoehler

Stella Levy-Köhler
Feng-Shui Beratung