Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Förderverein Lokfelder Brücke e.V.
Melanie Otto (1. Vorsitzende)
Lokfeld 2
23858 Barnitz

Telefon: +49 (0) 4533 737630
E-Mail: info@lokfelder-bruecke.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und / oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Kommentarfunktion auf dieser Website

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren

Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind. Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen. Die im Rahmen des Abonnierens von Kommentaren eingegebenen Daten werden in diesem Fall gelöscht; wenn Sie diese Daten für andere Zwecke und an anderer Stelle (z.B. Newsletterbestellung) an uns übermittelt haben, verbleiben die jedoch bei uns.

Speicherdauer der Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare).

Rechtsgrundlage

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

4. Soziale Medien

Facebook-Plugins (Like & Share-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Die Verwendung der Facebook-Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien.

Twitter Plugin

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: https://twitter.com/de/privacy.

Die Verwendung des Twitter-Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter https://twitter.com/account/settings ändern.

Google+ Plugin

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Die Verwendung des Google+-Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien.

5. Newsletter

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den “Austragen”-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

6. Plugins und Tools

YouTube mit erweitertem Datenschutz

Unsere Website nutzt Plugins der Website YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf unserer Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann YouTube Informationen über Besucher unserer Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google Maps (mit Einwilligung)

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieterin ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Um den Datenschutz auf unserer Website zu gewährleisten, ist Google Maps deaktiviert, wenn Sie unsere Websiite das erste Mal betreten. Eine direkte Verbindung zu den Servern von Google wird erst hergestellt, wenn Sie Google Maps selbstständig aktivieren (Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Auf diese Weise wird verhindert, dass Ihre Daten schon beim ersten Betreten der Seite an Google übertragen werden.

Nach der Aktivierung wird Google Maps Ihre IP-Adresse speichern. Diese wird anschließend in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat nach der Aktivierung von Google Maps keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Quelle: eRecht24

01.02.18 Wohnprojekt entwickelt sich…

Seit dem Jahreswechsel ist der Roy (29, Bäcker) bei uns mit seinen beiden süßen Hunden Naujok (11) und Nana (2). Er kocht unglaublich guuuut vegan und ist bereits bei allen Zeremonien tatkräftig dabei 😉 Kinder lieben ihn und seine Hunde, und der Austausch über Wohnprojekte macht uns richtig viel Spaß… Schön, dass ihr hier seid ihr Drei!!! 😀

 

Wir haben eine Wohnung (65 qm, EG) umgebaut zur WG mit Gästezimmer, alles ist neu renoviert und mit Parkettboden ausgelegt, Kleinigkeiten folgen noch (zum Fotoalbum):

  • Das kleine Zimmer hat 12 qm, zwei Betten (90 + 140 cm) inkl. Bettwäsche, einen Schrank und einen Tisch. Es ist ideal für Gäste zum Kennenlernen, Übernachten bei Zeremonien oder Camps oder Workshops, für Workawayer oder Freunde. Eine Monatsmiete liegt bei 240 € pauschal warm, zzgl. Strom, Ermäßigung für Vereinsmitglieder und kürzere/längere Miete auf Anfrage.
  • Das große Zimmer hat 25 qm, Sofa (Gästebett), Schreibtisch und Massageliege. Es ist als Gemeinschafts-Wohnzimmer, Gästezimmer und für Heilbehandlungen und Einzelgespräche gedacht.
  • Die Küche hat ca. 14 qm mit Spüle, Schränken, Herd, Tisch und ist fast fertig eingerichtet.
  • Das Bad hat 3,8 qm mit Dusche, WC, Waschbecken, Waschmaschine und Gästehandtüchern.
  • Der Flur führt zur Wohnung und dem Saal, hier ist unser Infopoint mit Flyern von Freunden aus der Region, Fahrradkarten, Ausflugszielen, offener Bücherschrank…

Diese Räume sind Basis/Ausgangspunkt für unser Wohnprojekt, sie werden gemeinsam genutzt zusammen mit dem Veranstaltungssaal nebenan (ca. 100 qm), dem Büro (ca. 30 qm) und natürlich dem Garten (ca. 6.500 qm). Wir haben hier weitere Räume wie zwei Bauwagen, einen Wohnwagen, eine ehemalige Kegelbahn, 3 Pferdeboxen, einen Schafstall, einen Kaninchenstall und im Sommer ein Tipi und ein kleines Mittelalterzelt (Privatwohnungen nicht mitgerechnet). Gern könnte noch ein Bauwagen oder Tinyhouse folgen, eine Jurte und ein Hoogan 🙂

Nun suchen wir weitere liebe Leute zum Kennenlernen und Austauschen, möchten weiter ausbauen und gemeinsam gestalten. Alles Gemeinschaftliche und Gemeinnützige läuft über unseren Förder- und Kulturverein. Natur- und Kulturerlebnisse, indianische Zeremonien und ökologisch-makrobiotisch-vegane Lebenseinstellungen sind momentan unsere Schwerpunkte, aber wir sind offen für fast alles 🙂 Toll wäre z.B. mal wieder häufiger eine offene Bühne (Musik, Theater, Zauberei, Lesungen), Workshops, Lagerfeuer, Ferienprogramm, Kanufahren, Permakultur, mehr Tiere im Garten, Re- und Upcycling, Tanzabende, Filmabende, …

Unsere nächsten Termine/Treffen/Veranstaltungen stehen im Kalender und hier. Monatlich (meist am 4. Samstag) um 11 Uhr treffen wir uns zum Potluck-Brunch und für anschließende Aktivitäten, da ist jeder herzlich willkommen. Zu Zeremonien bitte unbedingt vorher melden. Das nächste Sommer-/Workcamp findet statt 16.-20. Juli 2018.

Preise

Um unseren Vereinszweck zur erfüllen brauchen wir natürlich auch Geld, und zwar ziemlich viel Geld… 🙂 Die Gemeinnützigkeit und Gemeinschaft stehen dabei aber immer im Vordergrund, d.h. wir erzielen keine Gewinne sondern jeder Cent unterstützt dieses Projekt und wir freuen uns auch über Unterstützer, Mitmacher und Gäste ohne (großen) Geldbeutel – vielleicht helft ihr ja dann das Essen kochen, die Teller waschen, den Rasen mähen, den Schuppen bauen, Werbung machen, etc… 🙂

Die nachfolgenden Preise sind daher bitte als Normal-/Richtwert zu verstehen, Ermäßigungen (auch für Vereinsmitglieder) auf Anfrage, Kinder bis 12 J. frei:

Preise (Stand 30.07.2018)

Stellplatz Zelt pro Nacht 5,00 €
Stellplatz Gruppenzelt oder Tipi pro Nacht 8,00 €
Übernachtung im eigenen Zelt oder Tipi pro Pers./Nacht* 7,00 €
Übernachtung in unserem Zelt oder Tipi pro Pers./Nacht* 15,00 €
Übernachtung im Gästezimmer pro Pers./Nacht 25,00 €
gesamte Ferienwohnung, Saal und weitere Räume auf Anfrage
Nutzung Grill inkl. Reinigung 5,00 €
Lagerfeuerholz gehackt und gesägt pausch. 15,00 €
*Inklusivpreise für Reservierung, Müll, Duschen, Warmwasser

Getränke & Speisen

Das “Flusscafé” im Treffpunkt Lokfelder Brücke ist derzeit kein regulär geöffneter Gewerbebetrieb. Aber Getränke, Frühstück und Snacks bzw. Verpflegungsangebote sind auf Anfrage möglich.

 

01.09.17 Neue Mitbewohner und -macher gesucht :-)

Im August 2017 bauen wir einen Teil des Hauses um für eine kleine Wohngemeinschaft. Neben dem bisher vorhandenen fest vermieteten Bereich soll es hier ein Gäste-Zimmer geben für Kurzzeit-Besucher und zum Kennenlernen, Workawayer, Familienbesuch, Workshop-/Zeremonieteilnehmer, Wohnprojekt-Interessierte, etc. Ein kleines Badezimmer mit Dusche/WC + Waschmaschine, eine eingerichtete Küchenecke, eine Sofaecke, ein Schreibtisch mit WLAN und der Saal im privaten Rahmen sind dann auch für unsere Camper- oder Kanufreunde nutzbar. Da im Gespräch ist, weiteren Wohnraum zu sanieren/bauen, können/sollen sich aus der WG-Zeit auch langfristige Mit-Mieter oder ggf. -Eigentümer entwickeln können. Die Details sind noch nicht in Zement geschrieben 🙂

  • Momentan leben dann hier 3 Rentner (meine Eltern sind nicht mehr viel aktiv und inzwischen auch eher gern für sich), wir als Paar (Jens (50) ist Heilpraktiker und oft zu Zeremonien oder als Elektriker zu Baustellen unterwegs und ich (40) arbeite im Vertrieb/Außendienst für LichtBlick) und zwei Katzen (Raudi und Nine).
  • Das Gebäude hat ca. 600 qm und ist eine ehemalige Gaststätte mit Wohnraum, Saal und Büro, das Grundstück hat 7.450 qm, direkt am Fluss.
  • Eine Machbarkeitsstudie von 2010 für ein “Wohn- und Kulturzentrum” bzw. soziokulturelles Zentrum liegt in der Schublade und wird nochmal geprüft, inkl. dem Fortbestand oder ggf. der Auflösung des Förder- und Kulturvereins.
  • Kleine Kulturveranstaltungen wie in den vergangenen Jahren sind jetzt reduziert für die Projektarbeit und Sanierung. Indianische Zeremonien und Workshops/Camps im Garten finden aber weiterhin statt.
  • Ich suche ab jetzt eigenständige, tatkräftige, motivierte Mitmacher, nicht “nur” Mieter oder Besucher.
  • Sinnvoll sind natürlich ähnliche Interessen wie Generationsfamiliensinn, gesunde Ernährung (z.B. makrobiotisch-vegan was ich gern mag, Jens lebt überwiegend vegan), eine ökologische Lebensweise, ökologisches Bauen, Selbstversorgung, Natur-/Kulturerlebnisthemen, indianische Zeremonien, regionale Netzwerke, Permakulturgarten mit Beeten und Tieren (Wunschliste), Flusscafé (Wunschliste), etc. UND handwerkliches Geschick mit Erfahrung, körperliche und geistige Fähigkeiten dazu, vielleicht ein grüner Daumen und viel Freude an der Natur und einem einfachen Leben auf dem Land 🙂

Zum Thema Wohnprojekt allgemein habe ich hier noch etwas geschrieben. Am besten ist es eh her zu kommen zum persönlichen Kennenlernen: Vom 26.8. – 3.9. machen wir ein kleines Sommercamp, da ist jeder herzlich eingeladen! Meldet euch einfach bei Interesse ab August unter 04533 737630. Liebe Grüße, Melanie

20.09.2015 Ausflug zum Kletterpark

EINLADUNG zum Vereins-Ausflug in den
schnurstracks Kletterpark Hamburg-Sachsenwald:

  • Datum: Sonntag, 20.09.2015
  • Uhrzeit: 09:00 – 16:00 Uhr (Start + Ende am Treffpunkt Lokfelder Brücke)
  • Von jeder verkauften Karte geht ein Teil an den Förderverein Lokfelder Brücke e.V., da der Kletterpark Fördermitglied ist 😀
  • Flüchtlinge klettern kostenfrei !!!
  • Bitte meldet euch vorab an damit wir die Fahrt, die Aktivitäten und das Essen planen können, danke! (04533 737630 oder info@lokfelder-bruecke.de)

Ablauf:

  • 09:00-10:00 Uhr Anfahrt vom Treffpunkt Lokfelder Brücke
  • 10:00-13:00 Uhr Sportliche Aktivitäten (Klettern und Bogenschießen)
  • 13:00-15:00 Uhr Essen (ggf. Grillen)
  • 15:00-16:00 Uhr Rückfahrt zum Treffpunkt Lokfelder Brücke

Preise:

Die folgenden Eintrittspreise entnehmt bitte der Website vom Kletterpark:
http://www.schnurstracks-kletterparks.de/cms.php?id=278

  • Erwachsene ab 18 Jahren = 25,- € (Gruppenrabatte = ab 10 Personen 5%, ab 20 Personen 10%)
  • Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre = 17,- € (Gruppenrabatte = ab 10 Personen 5%, ab 20 Personen 10%)
  • Schüler & Studenten ab 18 Jahren = 19,- €
  • Senioren ab 65 Jahren = 19,- €
  • Kinderparcours (Körpergröße bis 1,30 m) = 8,50 €
  • Begleitpersonen die nicht klettern zahlen keinen Eintritt
  • Flüchtlinge klettern an bestimmten Tagen komplett kostenfrei!
  • Die Nutzungsdauer beträgt 3 Stunden inkl. Sicherheitseinweisung

Links:

schnurstracks-kletterparks.de

Flüchtlinge aktuell

Flüchtlinge aus Albanien in Barnitz brauchen Unterstützung:

Zwei Erwachsene mit 4 Kindern sind Mitte April in unserer Nachbarschaft untergebracht worden.

Für das Nötigste (Wohnung, Essen, Trinken, Kleidung, …) ist gesorgt, nun brauchen sie weitere Unterstützung (Sprache/Austausch, Behörden, Einkaufen, …).

Wir schreiben hier erste Notizen zusammen…

Bei Interesse zu Helfen und Ideen meldet euch bitte bei uns, DANKE!

Gebraucht wird aktuell unter anderem:

  • Allgemein:
    • Hilfe beim Deutsch lernen (Gesprächspartner)
    • Wörterbuch Deutsch-Albanisch
  • Kleidung:
    • Sportschuhe und Hausschuhe (Größe 30,33) für die Jungs
    • Sportkleidung für die Jungs
  • Mobilität:
    • Fahrradpumpe, Fahrradschlösser, Fahrradreparaturhilfe
    • Auto/Kleinbus um 2 Erwachsene + 4 Kinder fahren zu können, 2 Kindersitze, Fahrer nach/von Reinfeld (Diakonie Freitags, Arzt, Einkaufen, …)

“Bürgernetzwerk”-Treffen in Barnitz:

  • Mittwoch, 06.05.15 um 18 Uhr im Treffpunkt Lokfelder Brücke
  • Kennenlernen, Austausch, Organisation, Koordination, …
  • Für aktuelle und zukünftige Flüchtlinge, Nachbarn, uns ALLE in Barnitz
  • JEDER IST WILLKOMMEN!!!

Angebote bisher:

  • Ansprechpartner, Kontaktvermittlung
  • Offener Bücherschrank und regionaler Infopoint
  • Saal zur privaten Nutzung mit Tresen, Bühne, Toiletten, Kickertisch
  • Lagerfeuerplatz im Garten
  • Gemeinsames Gemüsebeet, Saatguttausch
  • Kaffee und Kuchen, Getränke
  • Kulturveranstaltungen, Ferienprogramm

Angebote in Planung:

  • Café-Treffen Sonntag nachmittags
  • Kinderspielplatz
  • Ausflüge

Lokfelder Unternehmertreffen

Klasse Initiative, da sind wir Unternehmer aus der Lokfelder Brücke gern dabei und freuen uns über jeden weiteren Austausch 🙂 Vielen Dank an die Organisatoren!

“Arbeiten UND wohnen in Lokfeld? Aber ja!

Beim 1. Lokfelder Unternehmertreff im März waren wir schon 9 – und wir vermuten, dass unter den Dächern in Lokfeld noch einige Selbstständige mehr wirken und arbeiten.

Von hier aus werden Häuser und Hallen gebaut, Autos repariert, Kunst erschaffen, Reisen in alle Welt gebucht, Blogs und Bücher geschrieben, Filme gedreht, Maschinenbau-Projekte gesteuert, Konflikte gelöst, Bauanträge ausgearbeitet, Personalentwicklung vorangetrieben, Kleider produziert, Textilien gehandelt, internationale Vertriebe organisiert, Tiere geheilt und sicher noch einiges mehr!

Dies ist eine Einladung zum Austausch an diejenigen von Ihnen, die wie wir von Lokfeld aus ihren Lebensunterhalt verdienen und im Dorf nicht nur wohnen, sondern hier auch selbstständig oder freiberuflich arbeiten.

Vielleicht sind Sie auch interessiert, zu erfahren, wer außer Ihnen noch alles hier in Lokfeld tätig ist und wo sich eventuell sogar Synergien ergeben können? Dann folgen Sie einfach unserer Einladung, sich bei einem Kaffee oder Tee kennenzulernen…

…Wir sind gespannt auf Sie und freuen uns auf (weitere) eineinhalb anregende Stunden!”

Einladung zum Lokfelder Unternehmertreffen von:

Weitere Teilnehmer:

Ort:

Termine & Anmeldung:

2015-06-02 Lokfelder Unternehmertreff

10.12.2014 MARKT “Advent vegan”

Neuer Zeitungsbericht im MARKT vom 10.12.14. Vielen Dank für die Veröffentlichung unserer Veranstaltung! 🙂

2014-12-10 MARKT Advent vegan

(Zum Download als PDF bitte hier klicken)

Quelle: MARKT Wochenzeitung für Bad Oldesloe, Reinfeld und Umgebung, 10.12.2014 und http://epaper.lokale-wochenzeitungen.de/mabmod/34/

06.09.2014 MARKT “Kinder bauten eine neue Brücke”

Neuer Zeitungsbericht im MARKT vom 06.09.14. Super, dankeschön! 🙂

2014-09-06 MARKT Brücke

(Zum Download als PDF bitte hier klicken)

“Passt, wackelt und bietet viel Spaß an der frischen Luft: die neue
Lokfelder Brücke. Melanie Otto freut sich. Foto: F. Schlüter-Hürdler

Kinder bauten eine neue Brücke

„Brücken bauen – Menschen verbinden“ ist das Motto des Lokfelder Vereins

Barnitz (om/ka). „Brücken bauen – Menschen verbinden“, so lautet das Motto des Förder- und Kulturvereins Treffpunkt Lokfelder Brücke an der Trave. Im Rahmen des dritten Sommer-Ferienprogramms haben die Organisatoren dazu eingeladen, an der Trave Brücken zu bauen. „Unsere Idee ist ein Brückenschlag von Mensch zu
Mensch, von Generation zu Generation“, erklärt Vereinsvorsitzende und Initiatorin Melanie Otto.

Am Brückenbau haben sich Kinder im Alter ab acht Jahren beteiligt. Die Erwachsenen
packten mit an. Der Älteste war 64 Jahre alt. So wurde auch die Brücke zwischen den Generationen geschlagen. Albrecht Stroop, Mitglied im Verein, brachte Karabinerhaken, Spezialseile, Bandschlingen und einen Flaschenzug mit. „Die Seile halten bis zu zwei Tonnen Gewicht“, erklärt der Kletter-Experte. Über die 19 Meter lange Brücke konnten die Jugendlichen sicher klettern, denn sie führte nicht wie geplant über die Trave, sondern an ihr entlang.

„Das war wirklich ein klasse Team“, schwärmt Melanie Otto. Für die jungen Teilnehmer war es ein Heidenspaß, für die älteren eine Aktion mit symbolischem Wert, feiert der Ortsteil Lokfeld doch in diesem Jahr sein 825-jährigres Bestehen. Nach vier
Stunden Bauzeit konnten alle Besucher und Teilnehmer die Hängebrücke  ausprobieren. „Dafür haben wir einen kleinen Wegezoll zugunsten des Nabu Reinfeld/Nordstormarn für Baumpflanzaktionen an der Trave erhoben“, so Otto.

Eine Brücke mit Geschichte

1849 wurde auf Initiative des Gastwirtes eine Brücke über die
Trave gebaut – sie blieb für fünf Jahrzehnte der einzige Trave-
Brückenübergang zwischen Lübeck und Bad Oldesloe. Die
dadurch zwischen Hamburg und Lübeck sehr bekannte und
beliebte ehemalige Gaststätte „Zur Lokfelder Brücke“ wurde
nach dem Brand von 1909 wieder eröffnet und bis 1995 betrieben.
In den vergangenen Jahren entstanden der Treffpunkt
Lokfelder Brücke und der Förderverein.

Quelle: http://epaper.lokale-wochenzeitungen.de/mabmso/20/

26.08.2014 LN “Brückenschlag fiel ins Wasser”

Noch ein Zeitungsartikel über die Traveträume in den Lübecker Nachrichten am 26.08.2014. DICKES DANKESCHÖN für alles an Frau Oda Rose-Oertel! Herr Rose und Tochter nahmen ebenfalls teil und brachten uns sogar eine Zeitungsausgabe vom letzten Bericht direkt mit 🙂

2014-08-26 LN Brückenschlag

(Zum Download als PDF hier klicken)

Quelle: http://www.ln-online.de/Lokales/Stormarn/Brueckenschlag-fiel-ins-Wasser