“Offener Kühlschrank – FairTeiler” in Lokfeld zum Spenden/Abholen von Lebensmitteln

Weitere Fotos (opens in a new tab)” rel=”noreferrer noopener” class=”aioseop-link”>–> Weitere Fotos

Die Reinfelder Tafel hatte im April 2020 geschlossen wegen dem Corona-Virus. Die Verteilung von geretteten Lebensmitteln aus den Supermärkten erfolgte solange über die Organisation „Foodsharing“. Ich habe mich dort angemeldet und wir haben einen sogenannten privaten “Fair-Teiler”-Standort als “offenen Kühlschrank” bei uns im Infopoint eingerichtet (neben dem “offenen Bücherschrank”) zum Spenden/Abholen/Tauschen von Lebensmitteln. (Hier sind auch Lebensmittel, die das MHD überschritten haben oder selbstgemacht sind.) Inzwischen sind wir eine kleine Gruppe von “Foodsavern” in Lokfeld und Umgebung, angegliedert an Reinfeld und Lübeck, und freuen uns über jede weitere Unterstützung –> Teilen statt Wegschmeißen!

  • Wo gibt es Bedarf in Barnitz-Lokfeld? Sollen wir etwas zu euch/Ihnen bringen?
  • Gibt es weitere Personen mit Zeit und Lust sich mit darum zu kümmern?

Bei Bedarf und Interesse bitte einfach melden:
Melanie Otto, 04533 737630 und 0172 4191927 und info@lokfelder-bruecke.de.

Weitere Infos:

Grundidee vom “offenen Kühlschrank”: “Lebensmittel sind kostbar!
Es geht um den bewussten Umgang mit Lebensmitteln, darauf zu achten nicht zu viel einzukaufen, Reste von Essen zu verwerten, abgelaufene Lebensmittel nicht gleich wegzuschmeißen, zu viel Geerntetes mit anderen zu teilen und noch vieles mehr. In Wirklichkeit braucht es jeden und jede einzelne von uns.
Ein gemeinschaftliches Projekt von Menschen, denen Lebensmittel am Herzen liegen und die es nicht sehen können, wenn etwas weggeschmissen werden muss.”
(Quelle: https://offener-kuehlschrank.at)

Corona

Liebe Freunde und Gäste,

hier aktualisieren wir Informationen aufgrund der Situation mit dem Corona-Virus:

Folgende Angebote laufen bis auf Weiteres weiter:

Folgende Angebote stellen wir bis 30.06.2020 ein:

Nachbarschafts- /Corona-Hilfe:

Offener Bücherschrank

Unser “offener Bücherschrank” steht jederzeit frei zugänglich und geschützt im Infopoint (Flur zum Saal, die Haustür ist nicht verschlossen). Jeder ist herzlich eingeladen hier zu stöbern und Bücher mitzunehmen. Wir bekommen mehr Bücher als mitgenommen werden, daher ist das Regal meist voll und wir sortieren von Zeit zu Zeit aus und bringen die aussortierten Bücher meist ins Sozialkaufhaus Bad Oldesloe oder Bad Segeberg. Wenn Platz frei ist und ihr schöne Bücher spenden möchtet, könnt ihr gern auch welche reinstellen, aber bitte nicht einfach Kisten unabgesprochen im Flur abstellen 😉 Habt ihr Lust, euch mit um den Bücherschrank zu kümmern? Klasse, dann meldet euch einfach bei Oliver Henkel oder Melanie Otto 🙂

Neben dem Bücherregal im Flur stehen noch andere Regale mit z.B. Flyern von Netzwerkpartnern im Traveraum, touristischen Informationen und Ausflugszielen im Travetraum, ökologischen Reisen und weitere Angebote der Agentur Travetraum.

Hier eine Liste von weiteren Informationen und Karten, teilweise ist auch unser Bücherschrank schon online eingetragen und zu finden:

“Buchgenuss am Fluss”

25.11.2012 Eröffnung offenes Bücherregal im Infopoint im Büro: Der Ideengeber, Buchautor Oliver Henkel aus Lübeck, sagte ein paar Worte zu der Idee und spendete als Startschuss eines seiner neuen Bücher “Die Fahrt des Leviathan” mit der Inschrift: “Dieses Buch soll sein Dasein im Bücherschrank der Lokfelder Brücke beginnen. Möge es auf seinem Weg von da ab vielen Menschen begegnen, denen es ein wenig Freude bereitet.”
Vielen Dank Oliver! 🙂

DSCF1566

DSCF1792

DSCF1793

Tipi

Seit 2020 haben wir dieses 8-Meter-Tipi fest in unserem Garten stehen. Da es vorher schon 5 Jahre durchgehend im Hamburger Sachsenwald stand, ist die Tipihaut bereits in die Jahre gekommen. Nach Bedarf können wir ein Inlining einziehen und einen Holzboden einlegen. Es passen bis zu 30 Personen rein. Hier sitzen Kinder und Erwachsene gleichermaßen gern am Feuer, egal ob zu einem Workshop, zum Liederabend, zu einer Zeremonie, zum Übernachten oder einfach nur so, die Atmosphäre ist einfach immer wieder traumhaft schön! 🙂


01.08.2012 bis 2019 haben wir jedes Jahr im Sommer für max. zwei Wochen ein 4-6-Meter-Tipi aufgebaut (aus dem Freundeskreis geliehen von Jörn & Swantje und Jens), für unser “Natur-Kultur-Erlebnis Traveträume”, ein paar einzelne Lagerfeuer-Abende und ein Teambuilding. Geträumt haben wir derweil von einem eigenen und größeren Tipi, das hier häufiger bis ganzjährig stehen kann und uns mehr Raum bietet für viele weitere schöne Aktionen.


10.03.2020 Unser Freund und Vereinsmitglied “schnurstracks Kletterpark”, Geschäftsführer Albrecht Stroop, hat uns sein gebrauchtes 8-Meter-Tipi zum Kauf angeboten. Dies war eine super Gelegenheit für uns, ein eigenes Tipi anzuschaffen, Preis insgesamt 1.785,00 € inkl. MwSt (vergleichbarer Neupreis mind. ca. 3.000 €):

20.03.2020 Die Sparkassen-Stiftung Stormarn hat uns eine Förderung bewilligt von 500,00 € für die Anschaffung dieses Tipis für die Traveträume, vielen vielen Dank dafür, das ist super und freut uns sehr!!! 🙂

30.03.2020 Die AktivRegion Holsteins Herz hat uns ebenfalls eine Förderung bewilligt von 500,00 € aus dem Jugendförderfonds für die Anschaffung dieses Tipis für die Traveträume, auch hier viiieeelen Dank!!! 🙂


26.09.2020 Durch Corona konnten diesen Sommer nicht alle Veranstaltungen wie geplant stattfinden, die den Kauf des Tipis finanzieren sollten. Wir haben aber dank der öffentlichen Spendengelder, Unterstützung aus dem Freundeskreis und ein paar Planänderungen inzwischen alles abwickeln können. Es wäre toll, wenn ihr uns weiterhin finanziell unterstützt, um auch die anderen Projekte noch realisieren zu können:

Hier geht es zu unserem Spendenkonto der GLS-Bank (inkl. Spendenbescheinigungen).

Infopoint

Wir haben im Treffpunkt Lokfelder Brücke einen Infopoint eingerichtet. Die Regale befinden sich derzeit im Flur/Eingang zum Saal, die Tür zur Straße ist nicht verschlossen.

Flyer-/Prospektwand mit Partnern im Traveraum:

  • Tourismus Stormarn, AktivRegion Holsteins Herz, Metropolregion Hamburg
  • Hotels, Restaurants, Seminarhäuser, Sozialkaufhäuser
  • Ausflugsziele in der Region
  • Fahrradkarten (auf Anfrage gib es bei uns auch Fahrradflickzeug und Übernachtungsmöglichkeiten)
  • Kanuvermieter (auf Anfrage gib es bei uns ggf. die Möglichkeit Kanus an Land zu ziehen und Übernachtungsmöglichkeiten)
  • Weiteres folgt…

Desweiteren aus unserem Netzwerk:

  • einen offenen Bücherschrank
  • Veranstaltungen, Workshops, Seminare, Vorträge, Camps, Zeremonien
  • Reisekataloge für ökologischen Tourismus (Natur-/Kulturerlebnis) weltweit
  • Wechselaufträge für Ökostrom und klimaneutrales Gas von LichtBlick
  • Informationen zum Veganismus und zur Makrobiotik
  • Informationen zum Wasser/Trinkwasser
  • Informationen zu indianischen / spirituellen Zeremonien, Leihgabe von indianischen Büchern
  • Leihgabe von DVDs zu alternativen Themen
  • Informationen zur Aromatherapie mit ätherischen Ölen (Aroma-Lounge / Behandlungen / Massagen / Schwitzhütten und Produkte auf Anfrage)
  • Informationen zur Siedlungsgeschichte
  • Weiteres folgt…

Ggf. folgende Angebote, wenn Bedarf besteht und sich Kümmerer melden:

  • “offener Kühlschrank” zum Spenden/Abholen/Tauschen von Lebensmitteln

Fotos unserer Informationen und Veranstaltungen: https://photos.app.goo.gl/d9UNR5oszoas8EpA9

Bücher & DVDs zum Ausleihen

Zusätzlich zum offenen Bücherregal haben wir inzwischen eine ganze Menge an Büchern und DVDs aus unserem Netzwerk, die wir euch gern gegen 0,50 € pro Tag/Stück leihen, zzgl. einer Pfandgebühr in Höhe des Kaufpreises, z.B. (ganze Liste folgt…):