06.-19.07.2020 TRAVETRÄUME Sommercamp

Allgemeine Infos, Preise, Links, Fotos, etc. findet ihr mit diesem Link: ***TRAVETRÄUME Natur-Kultur-Erlebnis*** oder hier als PDF:


Detaillierte Infos zu diesem Sommercamp ergänzen wir hier:



Themen / Angebote:


Detailplanung inkl. Essen für das Sommercamp 
“Natur-Kultur-Erlebnis TRAVETRÄUME” 2020:


  • Montag 06.07.20
    • Menie (42), Cordt (25), Vasco (38) + Runa (3), Reiner (63), Hannes (27) + Katharina (34) + Leevi (3)
  • Dienstag 07.07.20
    • Menie (42), Cordt (25), Vasco (38) + Runa (3), Reiner (63), Katharina (34) + Leevi (3)
  • Mittwoch 08.07.20
    • Menie (42), Vasco (38) + Runa (3), Katharina (34) + Leevi (3) + Lasse (9) + Lennart (12), Regina (51) + Bente (11), Daniela (38)
    • 18:45-20:00 Foodsharing
  • Donnerstag 09.07.20
    • Menie (42), Vasco (38) + Runa (3), Katharina (34) + Leevi (3) + Lasse (9) + Lennart (12), Regina (51) + Bente (11), Daniela (38)
  • Freitag 10.07.20
  • Samstag 11.07.20
  • Sonntag 12.07.20
  • Montag 13.07.20
    • Menie (42), Vasco (38) + Runa (3), Katharina (34) + Leevi (3) + Lasse (9) + Lennart (12), Daniela (38), Maike (37) + Emma + Mathilda (5+8), Lea + Jette (5)
    • (evtl. Regina (51) + Bente (11), Anke + 2 Kinder (7+9))
    • 18:45-20:00 Foodsharing
  • Dienstag 14.07.20
    • Menie (42), Vasco (38) + Runa (3), Katharina (34) + Leevi (3) + Lasse (9) + Lennart (12), Daniela (38), Maike (37) + Emma + Mathilda (5+8), Lea + Jette (5)
    • (evtl. Regina (51) + Bente (11), Anke + 2 Kinder (7+9))
  • Mittwoch 15.07.20
    • Menie (42), Vasco (38) + Runa (3), Katharina (34) + Leevi (3) + Lasse (9) + Lennart (12), Maike (37) + Emma + Mathilda (5+8), Lea + Jette (5)
    • (evtl. Regina (51) + Bente (11), Anke + 2 Kinder (7+9))
  • Donnerstag 16.07.20
    • Menie (42), Vasco (38) + Runa (3), Katharina (34) + Leevi (3) + Lasse (9) + Lennart (12), Maike (37) + Emma + Mathilda (5+8), Lea + Jette (5)
    • (evtl. Regina (51) + Bente (11), Anke + 2 Kinder (7+9), Cordt (25), Liv + Tjark (7) + Freundin + 2 Kinder (4+7))
  • Freitag 17.07.20
    • Menie (42), Jens (52), Vasco (38) + Runa (3), Katharina (34) + Leevi (3) + Lasse (9) + Lennart (12), Maike (37) + Emma + Mathilda (5+8), Lea + Jette (5), Cordt (25), Jero, Sebastian, Annika, Sven
    • (evtl. Regina (51) + Bente (11), Anke + 2 Kinder (7+9), Liv + Tjark (7) + Freundin + 2 Kinder (4+7))
  • Samstag 18.07.20
    • Menie (42), Jens (52), Vasco (38) + Runa (3), Katharina (34) + Leevi (3) + Lasse (9) + Lennart (12), Cordt (25), Jero, Sebastian, Annika, Sven
    • (evtl. Regina (51) + Bente (11), Anke + 2 Kinder (7+9), Liv + Tjark (7) + Freundin + 2 Kinder (4+7))
  • Sonntag 19.07.20
    • Menie (42), Jens (52), Vasco (38) + Runa (3), Katharina (34) + Leevi (3) + Lasse (9) + Lennart (12), Cordt (25), Jero, Sebastian, Annika, Sven
    • (evtl. Regina (51) + Bente (11), Anke + 2 Kinder (7+9), Liv + Tjark (7) + Freundin + 2 Kinder (4+7))
    • 10:00-17:00 Visionssuche-Workshop mit Jens Teil 2

Vielen Dank an unsere Partner, Förderer und Sponsoren:

18.-26.07.2020 Visionssuche-Workshop und -Camp mit Jens Hofmann

Visionssuche-Workshop /-Camp und Sommercamp mit Jens Hofmann in Lokfeld

18.07. – 26.07.2019 // Workshop + Camp „Crying for a Vision“ (PDF zum Download)

Fr 17.07. // 17 Uhr Schwitzhütte (19 Uhr rein)
Sa 18.07. // 10-17 Uhr Workshop, 14 Uhr Schwitzhütte (16 Uhr rein)
So 19.07. // 10-17 Uhr Workshop, 14 Uhr Schwitzhütte (16 Uhr rein)
Mo 20.07. // 17 Uhr Schwitzhütte (19 Uhr rein)
Di 21.07. // Visionssuchen // ab 17 Uhr Sommercamp, ggf. Schwitzhütte
Mi 22.07. // Visionssuchen // ab 17 Uhr Sommercamp, ggf. Schwitzhütte
Do 23.07. // Visionssuchen // ab 17 Uhr Sommercamp, ggf. Schwitzhütte
Fr 24.07. // Visionssuchen // 17 Uhr Schwitzhütte (19 Uhr rein)
Sa 25.07. // Visionssuchen // ab 10 Uhr Sommercamp, ggf. Schwitzhütte
So 26.07. // 11 Uhr Dankes-Schwitzhütte (13 Uhr rein)

Workshop 18. – 19. Juli jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr
In diesem Workshop vermitteln wir Dir das nötige Wissen, um die geschichtlichen Hintergründe, die Bedeutung, die Vorbereitung und den Ablauf einer Visionssuche.
Grundsätzlich solltest Du wissen, dass wir die Visionssuche auf traditionelle Art durchführen. Das heisst, so wie es seit Generationen im Stamm der Lakota und im Besonderen in der Familie Chipps praktiziert wird.
An den Nachmittagen (ab 14.00 Uhr) beginnen wir mit der Schwitzhüttenzeremonie, die Teil der Vorbereitungen zur Visionssuche ist.

Visionssuchen 21. – 25. Juli

Vorbereitung
In den Tagen Deiner Vorbereitung gibt es täglich eine Schwitzhütte. Du hast Zeit für Deine persönlichen Vorbereitungen (Visionssucheplatz suchen, Ties machen, etc.).
Wir werden Dich dabei in vollem Umfang unterstützen.

Visionssuche
In der Entscheidung, ob Du für ein, zwei oder drei Nächte auf Visionssuche gehst, werden wir Dir helfen. Entsprechend werden wir Dich am Abend nach einer kurzen Schwitzhütte auf Deinen Visionssucheplatz bringen, wo Du die folgenden Nächte, und die dazwischen liegenden Tage allein, ohne Essen und Trinken, aber dennoch sicher und behütet, in Dein Gebet vertieft, verbringen wirst. Am Morgen nach der letzten Nacht werden wir Dich abholen und mit einer kurzen Schwitzhütte wieder auf die „normale“ Welt vorbereiten.

Nachbereitung
Es ist uns wichtig, dass du anschließend noch im geschützten Rahmen des Camps bleibst, bis du wieder in die Öffentlichkeit gehst. Dort werden wir dir ein sanftes wieder Ankommen ermöglichen. Es gibt die Möglichkeit, deine Erfahrungen mit uns zu teilen. Fragen kannst in einer Lowampi-Zeremonie direkt von den Spirits beantworten lassen, um Klarheit über deine Erlebnisse zu bekommen.

Sommercamp 18. – 26. Juli
An diesen Tagen wird es je nach Interesse, Bedarf und Teilnehmerzahl auch Schwitzhütten für die Unterstützer geben. Es wird Zeit sein gemeinsam Lieder zu lernen, sich auszutauschen, vielleicht spannen wir auch mal die Wassertrommel um die NAC-Songs zu singen oder singen an der Sonnentanztrommel.
Du bist herzlich eingeladen die Zeit hier zu verbringen auch wenn du nicht selbst auf Visionssuche gehst. Es wird aber kein festes Programm geben, da ich mit meiner Hauptaufmerksamkeit bei den Visionssuchenden bin.

Organisatorisches

Leitung: Jens Hofmann und Team
Ort: Treffpunkt Lokfelder Brücke, Lokfeld 2, 23858 Barnitz

Beitrag / Kosten:
Workshop – für den Samstag hätte ich gern 30 €, für den Sonntag 50 € bzw. 80 € für beide Tage.
Visionssuche – Für eine Visionssuche von zwei oder drei Nächten bekomme ich 300 € für meine Begleitung. Zuzüglich der Kosten für Feuerholz, Steine, etc. von etwa 50 €.
Schwitzhütten – sind wie immer auf Spendenbasis. Wir bitten dich etwas zum gemeinsamen Essen mitzubringen.
Übernachtung: Wer hier übernachten möchte kann dies gern im Zelt oder im Saal tun. Melanie bittet um 10 € pro Nacht.

Anmeldung / Vorbereitung:
Bitte unter: info@jens-hofmann.de oder 0173-4000 484.
Solltest du auf Visionssuche gehen wollen melde dich bitte so bald als möglich. Dann schicke ich dir eine Liste mit den Dingen zu, die du brauchst und wir können besprechen wie du dich am besten darauf vorbereiten kannst.

Frauen:
Frauen, die ihre Menstruation haben, können den Unterricht und die Unterweisung während des Workshops / Camps wahrnehmen. Die Teilnahme an den Zeremonien, wie Visionssuche oder Schwitzhütte, kann zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Teilnahmebedingungen:
Jeder Teilnehmer bestätigt, dass er körperlich und geistig fähig ist, an dem jeweiligen Kurs teilzunehmen. Ausnahmen bedingt durch Krankheit, Behinderung, medizinische Medikamente usw. müssen vorher mitgeteilt werden. Der Teilnehmer ist sich bewusst, dass die Teilnahme trotz sicherer Bedingungen Gefahren mit sich bringen kann und übernimmt dafür die volle Verantwortung. Hierzu zählen auch Risiken wie Verletzungen,
Krankheit, Schäden oder Verlust von Eigentum, die durch höhere Gewalt verursacht wurden. Der Teilnehmer verpflichtet sich, den Anweisungen der Trainer/Leiter Folge zu leisten. Die Teilnahme an den Kursen erfolgt somit auf eigene Gefahr.

Crowdfunding

Wir planen ein Crowdfunding zu starten. Jede Hilfe dabei ist uns willkommen. Details folgen…

Nachfolgend schon mal eine Liste, wie ihr uns auch gut unterstützen könnt:

  • Kommt zum monatlichen Potluck-Brunch (meist Samstag 11-18 Uhr), es macht immer viel Spaß gemeinsam etwas an Hof und Haus zu schaffen.
  • Kommt zu den Traveträume-Sommer-/Workcamps, dann haben wir richtig viel schöne Zeit zusammen für das miteinander und voneinander lernen und gegenseitige unterstützen.
  • Werdet Fördermitglied in unserem Verein ab 1 € pro Monat.
  • Werdet aktives Mitglied in unserem Verein ab 1 € pro Monat und einem freiwilligen ehrenamtlichen Einsatz.
  • Spendet uns einen Geldbetrag mit oder ohne Zweckbindung direkt auf unser Spendenkonto.
  • Spendet uns Material wie z.B. Holz, Steine, Baumaterial, Inneneinrichtung, etc. für den weiteren Ausbau.
  • Wechselt Strom- und/oder Gaszähler über die Agentur Travetraum zu LichtBlick (wir erhalten dafür Provision).
  • Kauft Ätherische Öle über die Agentur Travetraum von Young Living (wir erhalten dafür Provision).

Umweltbildung

Übersicht über unsere Aktionen und Infos, für Details klickt bitte auf die Bilder:


Kaninchen: Wir haben einen Kaninchenstall mit Außengehege und nehmen Kaninchen aus dem Freundeskreis oder Tierheim gern bei uns auf. Ihr könnt uns helfen, um es schöner und sicherer gegen Mauswiesel zu gestalten.


Äpfel: Ihr könnt gern nach Absprache kostenfrei Äpfel aus unserem Garten holen. Wir machen mit bei der Lübecker Hanse-Obst-Initiative. Jörg Langmann hat extra für unsere Traveträume das “Märchen vom Lübecker Marzipanapfel” geschrieben.


Brombeeren: Wir haben zwei recht große Brombeerbüsche. Ihr könnt nach Absprache gern kostenfrei bei uns sammeln kommen.


Mirabellen: Wir haben zwei recht große Mirabellenbäume. Ihr könnt nach Absprache gern kostenfrei bei uns sammeln kommen. Die Bäume tragen nicht jedes Jahr Früchte.


Maulwurf: Am 13.02.2011 haben Andy und Rainer das Theaterstück “Malte und Mauli” aufgeführt. Maulwurfshügel haben wir hier ja viele, aber gesehen hatten wir bis zum 24.07.2017 noch keinen echten von diesen putzigen kleinen Bewohnern. Wie flauschig und sauber das Fell ist und wie groß die Grabhände, er hat nicht gebissen obwohl er Fleischfresser ist und sich einen Moment ruhig ansehen lassen. Wir haben die Katze zurück gehalten und hoffen, der Kleine ist wieder gesund und lebendig unter die Erde gekommen 🙂 Die Wette gegen meine Mutter habe ich jedenfalls verloren, sie haben Augen, wenn auch kleine…


Fahrrad: Wer mit dem Fahrrad fährt, tut bekanntlich etwas für seine Gesundheit, schützt das Klima und genießt die Natur, zudem brauchen wir für Fahrradgäste keine Autostellplätze. Das finden wir klasse und Fahrradfahrer / Radurlauber sind deswegen eine besonders willkommene Zielgruppe bei uns und für den nachhaltigen Tourismus im Traveraum!


Advents-Café: Im Dezember laden wir zu einem Nachmittag in Advents-Stimmung ein (bio-vegan). Wir üben alternative Wege für eine lebenswerte und gesunde Zukunft aller Lebewesen…


Potluck-Brunch: Einmal im Monat (meist Samstag 11-18 Uhr) gibt es hier ein offenes Treffen für alle Freunde der Lokfelder Brücke. Jeder bringt eine Kleinigkeit zum Essen und Trinken mit, inkl. eigenem Teller/Becher/Besteck (bio-vegan). Wir üben alternative Wege für eine lebenswerte und gesunde Zukunft aller Lebewesen…


Bücher & DVDs: Wir haben eine Sammlung von Büchern und Dokumentarfilmen zu verschiedensten (Umwelt-)Themen, die wir gern hier zeigen oder verleihen und uns mit euch darüber austauschen. Das Bild links ist nur ein Beispiel.


Bauerngarten: Unser Gemüsegarten-Konzept ist ein Teil vom gesamten “Essbaren Gartenkonzept nach Permakultur-Prinzipien”. Er soll die Menschen mit gesunder Nahrung versorgen die hier wohnen, arbeiten, und als Café-, Workshop- oder Übernachtungsgäste zu Besuch kommen. Auf einer Fläche von erstmal ca. 12 x 12 m entstehen verschiedene Beete, Wege, ein Kompost und eine Kräuterspirale.


Traveträume: Natur-Kultur-Erlebnis an der Trave, Open-Space-Familiencamp & Workcamp, Zeremonien & Treffen der Kulturen, makrobiotisches Essen (bio-vegan), Infopoint & Markt der Möglichkeiten, Kleinkunst-Flussbühne & Lagerfeuernächte im Tipi, Ferienaktionen. Herzlich willkommen! 🙂


Tipi: Seit dem ersten “Natur-Kultur-Erlebnis Traveträume” bauen wir jedes Jahr ein Tipi in unserem Garten auf. Ihr könnt zu uns mit ans Lagerfeuer kommen oder es nach Absprache hier für eure Veranstaltung mieten.


Offener Bücherschrank: Bücher tauschen schont die Bäume. Hier kann jeder kostenfrei Bücher mitnehmen und/oder Bücher reinstellen. “Benutzen statt besitzen!”


Bienen: Am 20. Mai ist Weltbienentag! Unser Garten ist ein wunderschönes Zuhause für Bienen und wir beteiligen uns gern mit verschiedenen Umweltbildungs-Aktionen und -Infos im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Wir freuen uns wenn ihr alle mitmacht!


Aroma-Lounge & Aromatherapie: Seit 2019 findet hier die “Aroma Lounge” statt, mit den Ätherischen Ölen von Young Living. Wir nutzen sie zur Aromatherapie, für Massagen, Schwitzhütten, zum Essen & Trinken, im Diffusor, als Pflegeprodukte und Haushaltsprodukte. 100% herrliche und kostbare Kraft aus der Natur!


Ringelnatter: Juhu, diese hübsche Ringelnatter haben wir im Garten entdeckt 🙂 Sie sind scheu, streng geschützt und vom Aussterben bedroht, ungefährlich und ungiftig. Die Ringelnatter ist sehr weit verbreitet. In Deutschland ist sie die Schlange, die am häufigsten vorkommt…


“Offener Kühlschrank” und privater “Foodsharing-FairTeiler”: Lebensmittel retten statt wegwerfen! Ihr könnt uns helfen beim Abholen, Sortieren und Verteilen und natürlich auch selbst kostenfrei so viel nehmen, wie da ist.


04.-19.04.2020 TRAVETRÄUME Frühjahrscamp

ACHTUNG, wegen der aktuellen Corona-Situation fällt dieses Camp leider aus!

Alle allgemeinen Infos, Preise, Links, Fotos, etc. findet ihr hier: TRAVETRÄUME Natur-Kultur-Erlebnis.

Übersicht Zeitplanung für das Frühjahrscamp 2020:

Details:

  • folgen…

Links:

Fotos:

“Offener Kühlschrank – FairTeiler” in Lokfeld zum Spenden/Abholen von Lebensmitteln

Weitere Fotos (opens in a new tab)” rel=”noreferrer noopener” class=”aioseop-link”>–> Weitere Fotos

Die Reinfelder Tafel hatte im April 2020 geschlossen wegen dem Corona-Virus. Die Verteilung von geretteten Lebensmitteln aus den Supermärkten erfolgte solange über die Organisation „Foodsharing“. Ich habe mich dort angemeldet und wir haben einen sogenannten privaten “Fair-Teiler”-Standort als “offenen Kühlschrank” bei uns im Infopoint eingerichtet (neben dem “offenen Bücherschrank”) zum Spenden/Abholen/Tauschen von Lebensmitteln. (Hier sind auch Lebensmittel, die das MHD überschritten haben oder selbstgemacht sind.) Inzwischen sind wir eine kleine Gruppe von “Foodsavern” in Lokfeld und Umgebung, angegliedert an Reinfeld und Lübeck, und freuen uns über jede weitere Unterstützung –> Teilen statt Wegschmeißen!

  • Wo gibt es Bedarf in Barnitz-Lokfeld? Sollen wir etwas zu euch/Ihnen bringen?
  • Gibt es weitere Personen mit Zeit und Lust sich mit darum zu kümmern?

Bei Bedarf und Interesse bitte einfach melden:
Melanie Otto, 04533 737630 und 0172 4191927 und info@lokfelder-bruecke.de.

Weitere Infos:

Grundidee vom “offenen Kühlschrank”: “Lebensmittel sind kostbar!
Es geht um den bewussten Umgang mit Lebensmitteln, darauf zu achten nicht zu viel einzukaufen, Reste von Essen zu verwerten, abgelaufene Lebensmittel nicht gleich wegzuschmeißen, zu viel Geerntetes mit anderen zu teilen und noch vieles mehr. In Wirklichkeit braucht es jeden und jede einzelne von uns.
Ein gemeinschaftliches Projekt von Menschen, denen Lebensmittel am Herzen liegen und die es nicht sehen können, wenn etwas weggeschmissen werden muss.”
(Quelle: https://offener-kuehlschrank.at)

Kaninchen

Wir haben einen Kaninchenstall mit Außengehege und nehmen Kaninchen aus dem Freundeskreis oder Tierheim gern bei uns auf. Allerdings gibt es hier auch Mauswiesel, sodass wir Unterstützung suchen, um das Gehege noch sicherer zu gestalten. Wer mag gern Kaninchen? Gibt es Nachbarn (mit Kindern) die sich gern mit um sie kümmern würden, den Stall und das Gehege weiter schön zu machen damit sie so natürlich und frei wie möglich leben können, ohne gefressen zu werden? 🙂

30.03.2020 Vielen Dank an den Tierschutz Bad Oldesloe e.V. für die Vermittlung von Stoffel und Inki!

Corona

Liebe Freunde und Gäste,

hier aktualisieren wir Informationen aufgrund der Situation mit dem Corona-Virus:

Folgende Angebote laufen bis auf Weiteres weiter:

Folgende Angebote stellen wir bis 30.06.2020 ein:

Nachbarschafts- /Corona-Hilfe:

Online-Kalender

kalender

Um unseren Kalender (in einem neuen Fenster) zu öffnen, klickt bitte auf das Bild.

Folgende Termine sind hier i.d.R. eingetragen:

  • Schulferien & Feiertage Schleswig-Holstein
  • Müllabfuhr Barnitz
  • Geburtstage
  • Vollmond / Neumond
  • Veranstaltungen bei uns UND bei Freunden der Lokfelder Brücke

Übersicht Kalender 2020

Nächste Veranstaltungen aus unserem Kalender (Stand: 01.07.20):

Termine bei uns in Lokfeld 2 sind fettgedruckt, für Termine bei Freunden steht der Ort in (Klammern).

Für Ergänzungen aus dem Freundeskreis und gegenseitige Verlinkungen sind wir immer offen und dankbar!

JANUAR 2020

FEBRUAR

MÄRZ

APRIL

MAI

  • Fr 01.05.20 Tag der Arbeit
  • Do 07.05.20 12:46 Uhr Vollmond Skorpion
  • Fr 08.05.20 17:00-22:00 Uhr Schwitzhütte mit Jens
  • Sa 09.05.20 11:00-18:00 Uhr Potluck-Brunch & CLuB-Treffen
  • So 10.05.20 10:00-18:00 Uhr Frauen-Schwitzhütte mit Menie
  • Sa 16.05. – So 24.05.20 Visionssuche-Camp Jens (Wieckenberg anstatt Ungarn!)
  • Sa 16.05.20 10:00-18:00 Uhr Schwitzhütte mit Hans+Silke (Krumbecker Hof)
  • Mo 18.05. – Fr 22.05.20 Pfingstferien Hamburg
  • Do 21.05.20 Christi Himmelfahrt
  • Fr 22.05.20 19:39 Uhr Neumond Stier
  • Fr 22.05.20 Pfingstferien Schleswig-Holstein + Niedersachsen
  • Sa 23.05.20 10:00-18:00 Uhr Schwitzhütte mit Gerd (Lübeck-Wulfsdorf)
  • 29.05. – 07.06.20 Visionssuche-Camp mit Eingangs- und Abschluss-Meeting mit Gerd+Marc (Finning/Bayern bei Phillip) (fällt ggf. aus)
  • Sa 30.05. – Mo 01.06.20 Pfingstcamp mit Tobias und Jens (Wieckenberg)
  • So 31.05.20 Pfingstsonntag

JUNI

JULI

AUGUST

  • Mo 29.06. – Sa 08.08.20 Sommerferien Schleswig-Holstein
  • Do 25.06. – Mi 05.08.20 Sommerferien Hamburg
  • Do 16.07. – Mi 26.08.20 Sommerferien Niedersachsen
  • Fr 31.07. – Mi 12.08.20 Steintanz mit Tobias (Wieckenberg)
  • Mo 03.08.20 17:59 Uhr Vollmond Wassermann
  • Mi 19.08.20 04:42 Uhr Neumond Jungfrau
  • Sa 29.08.20 10:00-18:00 Uhr Schwitzhütte mit Gerd (Lübeck-Wulfsdorf)

SEPTEMBER

OKTOBER

  • Do 01.10.20 23:06 Uhr Vollmond Widder
  • Sa 03.10.20 Tag der Deutschen Einheit
  • Mo 05.10. – Sa 17.10.20 Herbstferien Schleswig-Holstein
  • Mo 05.10. – Fr 16.10.20 Herbstferien Hamburg
  • Mo 05.10. – So 18.10.20 Herbstcamp “Natur-Kultur-Erlebnis TRAVETRÄUME”
  • Mo 12.10. – Fr 23.10.20 Herbstferien Niedersachsen
  • Fr 16.10.20 21:31 Uhr Neumond Waage
  • Sa 17.10.20 10:00-18:00 Uhr Schwitzhütte mit Gerd (Lübeck-Wulfsdorf)
  • Sa 24.10.20 10:00-18:00 Uhr Schwitzhütte mit Hans+Silke (Krumbecker Hof)
  • Sa 31.10.20 15:50 Uhr Vollmond Stier
  • Sa 31.10.20 Reformationstag
  • Sa 31.10.20 11:00-18:00 Uhr Potluck-Brunch & CLuB-Treffen
  • ? evtl. Sa 31.10.20 10:00-18:00 Uhr Schwitzhütte mit Gerd (Lübeck-Wulfsdorf) ODER
  • ? evtl. So 01.11.20 10:00-18:00 Uhr Schwitzhütte mit Gerd (Lübeck-Wulfsdorf)

NOVEMBER

DEZEMBER

  • Sa 12.12.20 10:00-18:00 Uhr Schwitzhütte mit Gerd (Lübeck-Wulfsdorf)
  • So 13.12.20 14:00-18:00 Uhr Advents-Café
  • Mo 14.12.20 17:17 Uhr Neumond Schütze
  • Sa 19.12.20 10:00-18:00 Uhr Schwitzhütte mit Hans+Silke (Krumbecker Hof)
  • Sa 19.12. – So 20.12.20 Housemeeting / Winter-Sonnenwendzeremonie Jens
  • Mo 21.12.20 – Mo 04.01.21 Weihnachtsferien Hamburg
  • Mo 21.12.20 – Mi 06.01.21 Weihnachtsferien Schleswig-Holstein
  • Mo 21.12.20 – So 03.01.21 Wintercamp “Natur-Kultur-Erlebnis TRAVETRÄUME”
  • Mi 23.12.20 – Fr 08.01.21 Weihnachtsferien Niedersachsen
  • Mi 30.12.20 04:29 Uhr Vollmond Krebs